Handyvertrag mit Handy und Allnet Flat

Handyverträge mit SmartphoneRundum sorglos Handyvertrag mit Handy und  Allnet Flat, so beschreiben es zumindest die meisten Anbieter von Mobilfunkverträgen und werben deshalb mit sogenannten „Rundum sorglos Paketen“. Inklusive Smartphone rentieren sich diese sorgenfreien Pakete auch tatsächlich – schließlich kommt es Sie weitaus günstiger, wenn Sie beim gleichen Anbieter ein Handy kaufen und einen Tarifvertrag abschließen-; nichtsdestotrotz ist Allnet Flat nicht gleich All Net Flat.

Wenn Sie auch noch nach einem neuen Handyvertrag mit Handy und Allnet Flat suchen, der Ihren Anforderungen gerecht wird, dann kann unser Vergleichsrechner Ihrer Suche endlich Ende bereiten. Machen Sie den Test und vergleichen Sie – unser Tarifrechner ist für Sie kostenlos und unverbindlich. So sparen Sie Zeit und Nerven auf Ihrer Suche nach den günstigsten Anbietern. Informationen zu den Tarifanbietern  finden Sie unter Mobilfunkanbieter.

Werbung

So funktioniert es

Smartphone auswählen
Angebote & Anbieter prüfen
Bestes Angebot auswählen
Bestellen & sparen

Sonderangebote Top 6

Allnet Flat Angebote Debitel Allnet Flat Sonderangebote T-Mobile Allnet Flat Sonderangebote Vodafone

Günstige Handyverträge bei o2 BASE bietet Handyverträge günstig an 1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen

Tarifrechner

 

Netzabdeckung prüfen

Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken.

o2 Netzabdeckung

BASE Netzabdeckung

T-Mobile Netzabdeckung

Vodafone Netzabdeckung

Werbung

Werbung

 

Sicher zum günstigen Handyvertrag mit Handy und Allnet Flat

Sicher zum günstigen Handyvertrag mit Handy und Allnet FlatBei einem Handyvertrag mit Handy und Allnet Flat sind all die Leistungen, die Ihr Smartphone erbringen kann, abgedeckt. So zumindest die Theorie. Jede All Net Flat enthält mindestens eine Sprachflat, d. h. Sie können in alle Handynetze und in das Festnetz gegen eine festgeschriebene monatliche Grundgebühr telefonieren, ohne etwas dazuzuzahlen – und das mit obendrein mit einem attraktiven Handy. Gültig ist diese Sprachflat jedoch nur für deutsche Netze und nicht etwa für Auslandsgespräche. Außerdem bieten viele Allnet Flatrates auch eine Internet- und eine SMS-Flatrate mit an.

Was echte und unechte Allnet Flats voneinander unterscheidet, dazu im späteren Verlauf mehr. Die Preise für Allnet Flats variieren, pendeln sich in der Regel aber alle zwischen 10 und 20 Euro ein – mit Handy bei durchschnittlich 35 Euro/mntl. Auch scheinen auf den ersten Blick Discounter-Angebote günstiger, doch diese bieten zum einen meist nur ein sehr geringes Datenvolumen und subventionieren Ihnen zum anderen auch kein neues Smartphone – ein eindeutiger Nachteil von Discounter-Verträgen und eine weitere Bestätigung, dass Sie Ihr Handy mit Vertrags nirgends so günstig bekommen werden, wie bei einem renommierten Mobilfunkanbieter. Ein Grund mehr für einen Tarifvergleich.

Wenn Sie wissen möchten, ob sich so eine All Net Flat für Sie überhaupt rentiert, dann müssen Sie zunächst Ihr Smartphone-Verhalten analysieren. Generell lässt sich sagen, dass sich eine solche Flatrate für diejenigen lohnt, die viel telefonieren und viel mit dem Smartphone im Internet surfen. Doch machen wir es an einem Beispiel. Angenommen Sie haben keine All Net Flat, sondern einen Prepaid Tarif, dann zahlen Sie pro Einheit (eine Einheit ist eine SMS oder eine Sprachminute) 9 Cent. Nun telefonieren Sie im Monat 4 Stunden. Das macht am Monatsende 21,60 Euro. Mit einer Allnet Flat kämen Sie weitaus günstiger davon. Haben Sie einen Spezialtarif, bei dem Sie nur 2 bis 3 Cent die Minute / die SMS bezahlen, kommen Sie zwar günstiger weg, müssen jedoch auch immer den Überblick behalten, wen Sie anrufen, denn diese Spezialtarife gelten nicht für alle Handynetze.

Vorsicht gilt auch bei der Auswahl der genannten Flatrate, denn nicht alle Tarife sind gleich und das fängt schon beim Internetvolumen an. Surfen Sie viel mit dem Smartphone im Internet, werden Sie mit einer 500 MB Internetvolumen Flat nicht auskommen. Ihre Surfgeschwindigkeit wäre nach nur wenigen Tagen bereits gedrosselt. Als Viel-Surfer benötigen Sie mind. eine 1 bis 2 GB Internetvolumen Flat. Weiterhin lauern auch Stolperfallen: Was oft als All Net Flat gekennzeichnet ist, entpuppt sich als Gesprächsfalle, denn manche Anbieter sprechen von einer „All Net Flat bis zu XY Stunden im Monat“. Ist diese Stundenanzahl überschritten, zahlen Sie drauf und das nicht zu wenig.

Ratsam ist deshalb auf jeden Fall ein Tarifvergleich. Nutzen Sie einfach den ausgezeichneten Tarifrechner von Allnet-Flat.Epert für Ihre Recherche nach einem günstigen Handyvertrag mit Handy und Allnet Flat. Bei diesem können Sie Ihr Nutzungsverhalten analysieren lassen und finden zu Ihrem neuen Smartphone den Handyvertrag, der zu Ihnen passt und Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Weitere Informationen  rund um Handyverträge mit Allnet Flat finden Sie unter Handy mit Allnet Flat.