Allnet Flat – mit Top Preisvergleich sparen

Kosten - Nutzen transparentSie sind auf der Suche nach einem Handytarif mit Allnet Flat oder einem günstigen Handyvertrag mit Allnet Flat und Smarthone? Dann sind Sie hier richtig. Mit unserem Testsieger Tarifrechner finden Sie schnell und einfach sehr günstige Mobilfunkverträge mit Allnet Flat Tarifen, denn wir vergleichen die Angebote von mehr als 80 Mobilfunkunternehmen. So sparen Sie Zeit und Nerven auf der Suche nach einer günstiger günstigen Allnet Flat für Ihren Mobilfunkvertrag.

Machen Sie den Test – unser Tarifvergleich ist für kostenlos und natürlich unverbindlich. Einfach die gewünschten Tarifdetails für Ihre Allnet Flat einstellen.  In wenigen Sekunden ermittelt dann unser Tarifrechner für Sie die Tarife, die Ihre Vorgaben  erfüllen – und die besten Angebote finden Sie ganz oben in der Auswertung. Einfacher geht es nicht.

Werbung

So funktioniert es

Tarifdetails einstellen
Smartphone? – unter „Handy“ auswählen
Prüfen & bestellen
Telefonieren & sparen

Sonderangebote Top 6

Allnet Flat Angebote Debitel Allnet Flat Sonderangebote T-Mobile Allnet Flat Sonderangebote Vodafone

Günstige Handyverträge bei o2 BASE bietet Handyverträge günstig an 1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen

Tarifrechner

 

Netzabdeckung prüfen

Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken.

o2 Netzabdeckung

BASE Netzabdeckung

T-Mobile Netzabdeckung

Vodafone Netzabdeckung

Werbung

Werbung

 

Allnet Flat für Ihren Mobilfunkvertrag

Allnet Flat - die besten All net FlatratesEin Allnet Flat ist die meistgewählte Tarifvariante, wenn heute ein Mobilfunkvertrag abgeschlossen wird. Der einfachste Grund dafür ist, dass ein Allnet Flat Tarif heute deutlich günstiger ist als noch vor ein/zwei Jahren. Der Wettbewerb zwischen den Mobilfunkanbietern ist in Deutschland sehr hoch, da aktuell mehr als 170 Mobilfunkunternehmen um die Kundschaft mit mehreren hundert Tarifen und tausenden Tarifvarianten wirbt

In Deutschland gibt es aktuell 4 Funknetze – aber viel mehr Mobilfunkanbieter. Der Grund ist sehr einfach: der Gesetzgeber hatte zur Erhaltung des Wettbewerbs gesetzt verankert, dass Mobilfunkprovider (also Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz) zu vorher festgelegten Preisen Mobilfunkzeiten von den Netzbetreibern einkaufe  können. Diese Mobilfunkprovider haben häufig eine deutlich günstigere Kostenstruktur (und machen auch deutlich weniger Werbung) und können deshalb die Angebote der etablierten großen Mobilfunkunternehmen T-Mobile, Vodafone, o2 und ePlus zum Teil sehr deutlich unterbieten. Mit unserem Tarifrechner finden Sie schnell & einfach die günstigsten Anbieter, denn mit dem Tarifrechner erfahren Sie, welche Anbieter wieviel für einen vergleichbaren Tarif verlangen.

Wenn Sie mit einem solchen Provider einen All Net Vertrag abschließen, dann nutzen Sie zwar das Netz eines dieser vier großen Unternehmen – aber  Ihr alleiniger Vertragspartner ist der Provider (der ja auch die monatlichen Entgelte erhält). Die Leistung ist deshalb absolut vergleichbar – außer dass Sie bei den Discountern in der Regel das Netz nicht in der vergleichbaren Netz-Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt bekommen, als wenn Sie beim Netzbetreiber selber abschließen.

Deshalb macht es durchaus Sinn, wenn Sie bei der Auswahl der Tarifdetails zu Ihrer Allnet Flat das LTE-Netz auswählen. In diesem neuen Netz, das von allen Netzbetreibern aufgebaut wird, erfolgt die Datenübertragung um ein vielfaches schneller, weil die Daten digital übertragen werden. Wo das LTE netz noch nicht ausgebaut ist, nutzen Sie natürlich das Standardnetz. So nutzen Sie die Vorteile von LTE und vermeiden Nachteile.

Das sollten Sie zur All Net Flatrate wissen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Handytarif sind, mit dem Sie eine bestimmte Leistung zu einem monatlichen Pauschalpreis nutzen können, haben Sie die Möglichkeit eine entsprechende Flatrate für die Dienstleistung zu buchen.

Die echte und unechte Allnet-Flat

Die Allnet Flat zum  mobilen Telefonieren gehört heute zum Standard vieler Mobilfunkfunkverträge. Von einer echten Allnet Flat wird gesprochen, wenn die Flatrate für alle Funknetze und Festnetze in Deutschland gilt und unbegrenzt ist. Mit einer echten All Net Flat schalten Sie alle Kostenrisiken aus, da Sie unbegrenzt telefonieren können.

Die begrenzte Allnet-Flat

Bei der begrenzten Allnet Flat erhalten Sie ein festes Kontingent an Minuten, die Sie ohne weitere Bezahlung nutzen können. Wenn Sie mehr telefonieren, wird Ihnen die Telefonzeit, die über das vereinbarte Kontingent liegt, extra in Rechnung gestellt – und das kann teuer werden. Kostenfalle: Manche Anbieter werben auch mit einer Allnet-Flat – bieten aber nur eine Flatrate für das Festnetz und ein bestimmtes Funknetz an. Von diesen Verträgen raten wir Ihnen ab, da Sie selber häufig nicht erkennen können, welche Telefonnummer zu welchem Netz gehört – und die Minuten-Tarife in andere Funknetz sind sehr teuer. Sogenannte „Upgrade“ (also das hinzubuchen von zusätzlichen Minuten) lassen sich diese Mobilfunkunternehmen sehr gut bezahlen.

Unterschiedliche Laufzeiten

Wenn Sie eine Allnet Flat benötigen, dann können Sie selber festlegen, ob Sie einen Handyvertrag mit monatlicher Kündigung oder einen Laufzeitvertrag (normalerweise 24 Monate Laufzeit) abschließen möchten. Verträge mit monatlicher Kündigung sind zwar etwas teuer, dafür sind Sie aber deutlich flexibler. Wenn Sie beispielsweise nicht telefonieren können oder wollen, müssen Sie trotzdem jeden Monat die Monatsrate bezahlen. Das kann z.B. sein, wenn Sie ein Auslandssemester antreten wollen oder Sie einen anderen Handyvertrag kostenlos nutzen können. Sie sollten deshalb vor Abschluss der All Net Flat auf die Vertragslaufzeit achten.

Unterschiedliche Vertragsarten

Die Allnet Flat können Sie sowohl bei Mobilfunkverträgen ohne Handy als auch bei Mobilfunkverträge mit Handy oder Smartphone buchen. Aufgrund der günstigeren Tarife bei den Discountern sind Handyverträge mit Allnet aber ohne Handy sehr beliebt. Solche Verträge bieten sich an, wenn Sie bereits ein Handy oder Smartphone haben, oder ein Handy sehr günstig kaufen können. Tipp: Der Abschluss einen Sim-Only Vertrages mit All Net Flatrate und der Kauf eines hochwertigen Smartphones (auch über Vergleichsportal) ist vielfach nicht günstiger, als ein Mobilfunkvertrag mit Smartphone. Grund dafür ist, dass die Mobilfunkunternehmen die Smartphones sehr günstig einkaufen und viele Mobilfunker den Preisvorteil an den Kunden weitergeben. So werden die Mehrkosten für die Allnet Flatrate durch die deutlich günstigeren Anschaffungskosten kompensiert.

Allnet kann die Festnetznummer ersetzen

Mit einer Allnet Flat können Sie sich sogar das Festnetztelefon ersparen. Manche Anbieter bieten eine Festnetznummer an, unter der Sie dann  zuhause auf Ihrem Mobiltelefon erreichbar sind. Das macht durchaus Sinn, weil man manchmal gegenüber Dritten (z.B. Bewerbungen) die Telefonnummer angeben muss – und da sieht eine Festnetznummer einfach „besser aus“.

Vergleichsrechner sind hilfreich

Vergleichsportale mit Handyvertrag Vergleich wie Handyvertrag Günstiger  haben erheblich zur Markttransparenz beigetragen, und dafür gesorgt, dass ein ausgeprägter Wettbewerb zwischen den Mobilfunkanbietern stattfinden kann.

Mit unserem Vergleichsrechner verlieren Sie nicht die Übersicht über die einzelnen Allnet Flat Tarife der unterschiedlichen Anbieter. Wir berücksichtigen mehr als 80 Mobilfunkunternehmen beim Tarifvergleich. Wenn Sie die Tarifdetails einstellen, ermittelt der Vergleichsrechner im Hintergrund automatisch die Tarife, die die Tarifbedingungen erfüllen. So bleiben am Schluss die Tarife übrig, die alle Ihre Vorgaben erfüllen. Sie erhalten abschließend die Tarife in der Reihenfolgen vom günstigsten bis hin zum teuersten Tarife aufgelistet.